Geburt und Aufzucht E-Mail

Unsere Welpen werden in der Wurfkiste im Wohnzimmer geboren und von ihrer Mutter und uns rund um die Uhr versorgt. Wenn um den zehnten Tag herum die Augen aufgehen und die Welpen anfangen zu hören und zu sehen haben sie auch ständig Kontakt zu den Kindern. Auch unsere Katzen schauen öfters rein und wundern sich, dass es immer lauter wird in der Wurfkiste. Mit ungefähr drei Wochen laufen die Kleinen dann auch schon im Wohnzimmer herum und erkunden nach und nach das Haus. Im Alter von ca.4-5 Wochen zieht der Wurf ins Hundehaus in den Garten mit großem Auslauf um. Hier lernen sie schon viele verschiede Geräusche, laute Kinder, andere Hunde, Pferde, Fahrräder, Rasenmäher und usw. kennen. Dann sind auch alle Interessenten eingeladen möglichst häufig ihren auserwählten Welpen zu besuchen. Uns ist wichtig, dass unsere Welpen frühzeitig das wahre Leben kennen lernen. Dazu gehören z.B. Autofahren, große und kleine Hunde, Katzen, alltägliche Haushaltsgeräusche, scheppernde Kochtöpfe und später auch Knallerbsen und ein kleines Feuerwerk. So gerüstet kann sie dann auch in ihrem neuen Zuhause kaum was erschüttern.